Bösendorfer - Modell Grand Piano 170

Ludwig Bösendorfer selbst entwirft den Bösendorfer 170 für die künstlerischen Ansprüche der imperialen Salon Gesellschaft Wiens. Ein Instrument für private Musikdarbietungen, aber auch für die heiteren Zusammenkünfte der bürgerlich noblen Gesellschaft. Mehr als ein Jahrhundert später begeistert dieser Flügel noch immer mit Einzigartigkeit im Ausdruck und genießt uneingeschränkte Popularität. Ein wahres Bösendorfer Klangerlebnis auch nach über einem Jahrhundert an Musikgeschichte.